Die Villa Kobe
im Filmportrait


Von Mai bis August 2010 haben die vier damaligen Studenten Alexander Suchy, Simon Leimig,
Zornitsa Dimitrova und Marco Härtl die Villa Kobe mit Ihren Kameras begleitet.

Aus den dabei entstandenen Aufnahmen haben sie anschließend ein beeindruckendes filmisches Porträt gefertigt, das einen lebendigen Einblick in das Leben in und um die Villa Kobe gewährt, die zu dieser Zeit eine Kunsthalle war. Film ab!

Weitere Videos der ehemaligen Kunsthalle Villa Kobe
finden Sie auch auf diesem youtube-Kanal: