Gilles Aillaud – Tiere in Gefangenschaft

13. Oktober bis 20. November 2005

Der 1928 in Paris geborene und im März dieses Jahres verstorbene Gilles Aillaud hat fünf Jahrzehnte lang ein bemerkenswertes und eigenartiges malerisches und graphisches Oeuvre geschaffen, das fast ausschließlich aus Darstellungen von Tieren in zoologischen Gärten und aus Landschaftsdarstellungen besteht.


mehr erfahren

Große Kunstausstellung 2005

1. September bis 9. Oktober 2005

Im Jahr 2005 hat unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin der Stadt Halle (Saale), Ingrid Häußler in der Kunsthalle Villa Kobe zum vierten Mal die „Große Kunstausstellung Halle (Saale)“ stattgefunden. Bei der Großen Kunstausstellung Halle geht es um den kulturellen Austausch und andere Sichtweisen in der bildenden Kunst.


mehr erfahren

Licht und Leicht

14. bis 28. August 2005

Vom 1. bis 14. August 2005 findet in Halle an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design das Erste internationale Textil-Kunst-Symposium statt. 14 Künstler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie vier Künstler aus Ungarn, Polen, Österreich und aus den Niederlanden wurden zur Teilnahme eingeladen.


mehr erfahren

Hans Salentin – Peter Reichenberger

2. Juni bis 3. Juli 2005

Die Kunsthalle Villa Kobe präsentiert Bilder, Zeichnungen, Collagen, Skulpturen und Reliefs der letzten 48 Jahre von Hans Salentin, einem der wichtigen Objektkünstler der Gegenwart. Zu den Objekten gleichgewichtig hat Hans Salentin vermittels analoger Verfahren wie bei seinen Plastiken ein umfangreiches Werk an Bildern entwickelt.


mehr erfahren

Das Leben lebt nicht – Vier künstlerische Positionen

21. April bis 29. Mai 2005

Künstler: Barbara Breitenfellner, Micha Brendel, Bea Emsbach und Erika Lehmann

Grundsätzlich geht es in den Projekten der teilnehmenden KünstlerInnen um die Wechselwirkung von Technologie und Natur, respektive Technologie und Mensch.


mehr erfahren

Inge Götze – Werke von 1964 bis 2004

6. März bis 17. April 2005

Gobelins, Applikationen, Stickereien und Papierschöpfarbeiten der Halleschen Künstlerin Inge Götze werden im Frühjahr 2005 in einer großen Personalausstellung in der Kunsthalle Villa Kobe in Halle Zeugnis ablegen über ihr umfangreiches künstlerisches Werk.


mehr erfahren